Pädakustik

Pädakustik Hörtrend

Hörsysteme und Zubehör für Kinder

Säuglinge und Kleinkinder beginnen erst damit, die Welt der Klänge zu entdecken.
Unsere Hörakustiker mit der Zusatzausbildung “Pädakustiker” begleiten Ihr Kind und Sie nicht nur während der
Hörsystemversorgung, sondern oft ein ganzes Leben lang
.

Kinder Hörgeräte
Hörlösungen für Kinder in jedem Alter


In den ersten Lebensjahren machen Kinder die größten Entwicklungsschritte. Ein Meilenstein der kindlichen Entwicklung ist dabei das Erlernen der Sprache. Kinder beobachten ihre Umgebung sehr genau – auch mit den Ohren. Kinder versuchen das Gehörte nachzusprechen und bilden erste Babbel-Laute. Bereits bis zum zweiten Lebensjahr umfasst der Wortschatz eines Kindes etwa 200 Wörter und rund um den zweiten Geburtstag kommen über 10 Wörter pro Tag hinzu. Hat ein Kind eine Hörschwäche kann diese Sprachentwicklung erheblich eingeschränkt sein. Die Gefahr einer unentdeckten und daher unversorgten Schwerhörigkeit besteht darin, dass die Hörbahnreifung nicht abgeschlossen wird und der Spracherwerb eines Kindes
verzögert oder stark eingeschränkt erfolgt
.
Die Folgen können Probleme bei der Lautierung, d.h. eine undeutliche Aussprache und Probleme bei der Entwicklung des Kindes sein.
Ein Hörscreening bei Neugeborenen gehört mittlerweile zur Standarduntersuchung. So können Hörstörungen frühzeitig erkannt werden und durch erfahrene Pädakustiker*innen mittels modernen Hörgeräte-Versorgungen speziell für Kinder ausgeglichen werden.

Pädakustik Kleinkinder Hörtrend
Pädakustik Schulkinder Hörtrend
Pädakustik Jugendliche Hörtrend

Kleinkinder

Säuglinge und Kleinkinder beginnen erst damit, die Welt der Klänge zu entdecken. Ihre Hörsysteme müssen deshalb vor allem robust sein und von den Eltern einfach bedient werden können.

Für Kinder mit Hörminderung ist eine möglichst frühe Hörsystemversorgung von entscheidender Bedeutung. In den meisten Fällen bedeutet dies das möglichst häufige Tragen eines entsprechend angepassten Hörgeräts. HdO (Hinter-dem-Ohr)-Hörgeräte eignen sich am besten für diese Altersgruppe, weil sie den nötigen Komfort sowie Stabilität und Sicherheit bieten.

Die Haltbarkeit ist auch entscheidend, weil diese Hörsysteme von Ihren neugierigen, wachsenden Kindern auf die Probe gestellt werden. Bei der Wahl des Hörsystems für Ihr Kind sollte auch das Familienleben berücksichtigt werden. Natürliche, leichte Kommunikation in der Familie kann mit einer Reihe von Hörlösungen für Kinder erreicht werden.

Schulkinder

Wenn Ihr Kind in die Schule kommt, muss es wichtige verbale Informationen, wie die Stimme der Lehrkraft, so gut wie möglich hören können, um erfolgreich lernen zu können. Ein erster Schritt in diese Richtung sind gut angepasste Hörsysteme. In dem Maße wie ein Kind zu einem Jugendlichen heranreift, wachsen auch seine sozialen und kommunikativen Ansprüche.

In einem solchen Fall kann eine Kombination aus Hörsystemen und Hörsystemzubehör die ideale Lösung darstellen. Wir bieten ein Produktportfolio mit komfortablen und leicht bedienbaren Hörsystemen und Zubehörlösungen, die speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt worden sind.

Jugendliche

In dem Maße wie ein Kind zu einem Jugendlichen heranreift, wachsen auch seine sozialen und kommunikativen Ansprüche. Wenn Ihr Kind mit Hörminderung im Teenageralter ist, möchte es vielleicht unauffällige Hörsystem oder aber seinen eigenen Stil kreieren. Moderne Hörlösungen erlauben es Ihrem Teenager, selbst in den anspruchsvollsten Hörsituationen besser zu kommunizieren – und dabei immer gut auszusehen.

Wir sind gerne für Sie da!

F791E551-E860-4B6A-8792-ECA3F0EAE3E4.png

Ute Mumme-Kalisch

 

Studierte Betriebswirtin
Hörgeräteakustikermeisterin, Pädakustikerin und Audiotherapeutin
Gesellschafterin von Hörtrend
Tel.: 03996 145 855 0

C69E011C-A723-4E1A-9A6D-CDC77E95020E.png

Carla Rickelt

 

Filialleiterin Hörgeräteakustikermeisterin
und Pädakustikerin

Tel.: 0381 808 996 99