Zubehör

Yvonne Heuer zeigt den Produktkatalog von Hörtrend

Erste Hilfe für klare Signale

Nicht nur das Nötigste, sondern das Richtige. Von der Pflege und Reinigung bis zum ersetzenden oder erweiternden Zubehör – verlassen Sie sich auf gewachsene Kompetenz und langjährige Erfahrung.

Bluetooth Zubehör für Hörsysteme

TV-Adpater:

Aufgrund das mittleweile die meisten Hörsysteme einen Bluetoothempfänger besitzen, kann man mit eine TV Apdater ganz einfach den TV Klang in die Hörsysteme streamen. Der große Vorteil gegenüber einem Kopfhörer ist, das man den Partner im Raum oder die Klingel trotzdem noch hört weil die Hörsystemmikrofone weiter arbeiten. Den Adapter kann man natürlich auch am Radio oder PC anschließen. (Reichweite ca. 10m vom Adapter zum Hörsystem)

StreamLine TV der Firma Signia

externes Mikrofon:

Ein externes Mikrofon für die Hörsysteme hat viele Funktionen, zum einen kann es behilflich bei Meetings sein wenn man das Mikrofon in die Tischmitte legt oder dem Redner direkt anklippt. Da die meisten Hörsysteme nur mit Apple Produkten direkt koppelbar sind, kann das Streamline auch für Andriod Handynutzer von Vorteil sein, da man nun auch über die Hörsysteme telefonieren kann.

StreamLineMic der Firma Signia

App für Smartphones:

In den letzten Jahren hat sich viel im Bereich Konnektivität getan. Früher konnte man die Hörsysteme mit einer Fernbedienung noch etwas nachstellen, meist lag die aber zu Hause in der Schublade. Das hat nun aber ein Ende. Mit fast allen gängigen Smartphones hat man die Fernbedienung immer in der Tasche. Funktionen der App sind zum Beispiel Hörprogramme oder Lautstärke einstellen oder bei den höheren Technikstufen kann man sogar die Mikrofon steuern, natürlich nur nach Bedarf.

z.B. myPhonak App oder Signia App

Kopfhörer für Schwerhörige

Vom Klang her ist ein Kopfhörer zum Musikhören oder TV gucken für die meisten noch erste Wahl, daher bieten wir von unserem Premiumpartner Sennheiser spezielle Kopfhörer für Schwerhörige an.

z.B. den Sennheiser Set 860

Lichtsignalanlage für das Telefon, die Türklingel oder Rauchmelder

Grade bei größeren Hörminderungen sind die einfachsten Dinge nicht mehr hörbar wie z.B. die Türklingel oder wenn das Telefon klingelt. In diesem Fall kann eine Lichtsignalanlage hilfreich sein die um Teil auch von der gesetzlichen Krankenkasse gefördert wird. Benötigen Sie Informationen? Wir laden Sie herzlich zu uns ins Fachgeschäft ein.

Lisa Anlage der Firma Humantechnik